Kontemplation
pax dei · 23. November 2022
Dein Ego weiß, wie gefährlich ihm ein gut eingewurzelter Mensch wird. So hört es nicht auf, dich abzulenken, wenn du nach Meditation strebst. Mit allem, was ihm zu Gebote steht. Mach Schluss damit. Lass dich nicht länger von dem kleinen "ich" in dir gängeln.

Leeres Bewusstsein
pax dei · 12. November 2022
Menschen mit leerem Bewusstsein sind mitten unter uns. Sie entstammen nicht immer einer spirituellen Schulung. Sie tragen keinen Heiligenschein oder sonst ein erkennbares äußeres Zeichen.Sie sind daran zu erkennen, dass sie Authentizität und Liebe ausstrahlen. In ihrer Nähe fühlen sich Menschen, Tiere und Pflanzen wohl und gedeihen. Die, die diese Gnade erfahren haben sind meisten still und lächeln. Sie sind ruhig und ziehen sich aus dem Getriebe der Welt zurück, ohne sie zu meiden.

Ich bin, das ich bin!
pax dei · 11. November 2022
Alle Dinge sind ein Teil. Jeder von uns ist hier und jetzt ein Teil. Ein "Hier und Jetzt Teil" eines unteilbaren Kontinuums des Geistes. Du bist der Teil, der jetzt liest und ich der Teil der schreibt.

Schreibe die Vergangenheit neu
Coaching · 02. November 2022
Schreibe die Vergangenheit neu Vergangene Ereignisse können nicht mehr verändert werden, aber die Erinnerungen daran schon. Wenn du also deine Erinnerung an etwas, was du aus deiner Vergangenheit erinnerst, neu bewertest, wird es dir gelingen anders darauf zu reagieren. Wenn du bereit bist Vergangenes neu zu betrachten, wirst du Wege finden zu verstehen. Wenn du verstehst, lösen sich die Konflikte auf und deine Energie kann wieder frei fließen. Wenn deine Energie wieder frei fließt,...

Realität und Demut
Geist Bewusstsein Welt · 19. Oktober 2022
Wenn wir keine Angst vor dem Nächsten haben, uns nicht durch Andersartigkeit sofort bedroht fühlen und unser Mitgefühl und Menschenliebe wieder in die Welt hinaustragen, werden Widerstand und Kämpfe überflüssig. Alles was dazu nötig ist, ist eine Rückbesinnung auf das große System, das uns bis zum jetzigen Augenblick durch unser Leben geführt hat. Alles was dazu nötig ist: Vertrauen in das Leben zu haben.

Nicht ohne dein ehrliches Wollen
pax dei · 14. Oktober 2022
So wie du nicht gleichzeitig träumen und wach handeln kannst, kannst du auch nicht dein Lebens-Hologramm für real halten und in deiner Wirklichkeit sein. Der Traum ist, wie dein Wachbewusstsein, nur ein Baustein deiner Wirklichkeit, die beides enthält. Du entscheidest, ob du deinem kreatürlichen Wesen gemäß unbeschränkt, frei und großartig leben willst oder lieber als angstvolles, ohnmächtiges, von allem Möglichen abhängendes Wesen existierst.

Du Selbst
pax dei · 13. Oktober 2022
Was du meinst, immer gesucht zu haben, steht jetzt vor dir. Es ist wörtlich genau das, was du jetzt liest. Du hast es wahrscheinlich schon oft in ähnlicher Form gelesen oder gehört, aber du hast es nie gefunden, weil du es nie verloren hast. Du kannst dein „Selbst“ nämlich nicht finden, weil es immer da ist. Ich sage dir nichts Neues, wenn ich sage: „Du bist Du“.

Die Zeit ist abgelaufen
Plejaden Lux · 01. Oktober 2022
Es ist alles im Plan - Ihr seid im Plan und eure Ausbildung wird mit dem Erleben des Aufstiegs abschließen. Es gibt keine höhere Ehre im Universum als die Farben dieser Ausbildung zu tragen. Du und alle, die der neuen Energie dienen werden zum Erscheinen einer neuen Realität beitragen.

Du wachst auf!
Plejaden Lux · 13. September 2022
Die Energie des neuen Menschen, wie sie auf den Planeten strömt, wird den finalen Showdown mit den dunklen Mächten beschleunigen und das Licht den Sieg erringen. Aber diese "letzten Tage" werden von dir selbst individuell inszeniert. Lass die kosmische Liebe durch dich strömen und die Bedrängnis weicht dir in großen Bögen aus. Sieh die nächste Zeit als Wendepunkt in deiner persönlichen Entwicklung, die dir in Erinnerung bleiben sollte...

Die Welt ist dein Bewusstsein
pax dei · 07. September 2022
Das bedeutet für dich, dass alles, was du erfährst einem Inhalt in "deinem Bewusstsein" entspricht. Es spielt keine Rolle, ob dieser Inhalt in deinem persönlichen Wertesystem etwas Gutes oder Schlechtes ist. Je unbewusster du bist, desto mehr lebst du in den Manifestationen der dir unbewussten Informationen. Je bewusster du bist, desto mehr lebst du in den Manifestationen der dir bewussten Informationen. Wie du das in Balance hältst, ist deine ganz persönliche Entscheidung.

Mehr anzeigen