Frieden-Stille-Mitgefühl
Neue Energie · 11. Juli 2024
Stille Meditationen Wir leben in einer Welt, in der Krieg herrscht. Der Weltfrieden ist ein großartiger Gedanke, der sich in der Stille ausbreitet, aber sobald er in den Lärm des Alltags kommt, zerfällt er in tausend Teile. In den Jahren, in denen jeder von uns die Welt kennengelernt hat und vielen Menschen begegnet ist, sind wir überrascht worden, aber auch viel öfter enttäuscht.

Liebe - die einzige Kraft
pax dei · 06. Juli 2024
Es ist einfach über diese universelle Liebe zu reden. Wenn wir sie im Alltag jedoch umsetzen wollen, merken wir wie schwierig es tatsächlich ist. Viele alltägliche Kleinlichkeiten stehen uns dabei im Weg. Davon dürfen wir uns nicht entmutigen lassen, denn nach einiger Zeit verlieren sie ihre Kraft und verschwinden von allein. Wie eine Kerze noch einmal hell aufscheint, bevor sie verlischt. Lasst die Liebe ausstrahlen und zeigt den Gott in euch, wie er singend und tanzend der Menschheit dient.

Sommersonnenwende 2024
Geist Bewusstsein Welt · 21. Juni 2024
Mit der Sommer-Sonnenwende ist der Höhepunkt des Jahres in der Natur überschritten und ein weiterer Lebenstag in der siebenjährigen Lebenswoche neigt sich dem Ende zu. Es ist ein Zyklus, der in der Wintersonnenwende wieder seinen Abschluss findet und auch, wenn es erst der Anfang vom Ende ist, so ist es ein guter Zeitpunkt in uns hinein zu spüren.

Einfach nur Liebe sein
Neue Energie · 08. Juni 2024
Darum sei achtsam, wenn du zuhörst und sei auf der Hut vor lieblosen Worten. Öffne jedoch immer zuerst dein Herz bevor du urteilst und lausche dem Geschehen, ohne verstehen zu wollen. So kann die Gnade der Worte zu dir kommen und du kannst dich daran aufrichten oder den Ort verlassen, wenn sie ohne Liebe sind. Sei einfach still und halte alle mentalen Aktivitäten an. Das kannst du auf die Art und Weise machen, die dir am meisten zusagt.

Wirklichkeit der Psyche
Neue Energie · 10. Mai 2024
Mit deiner Entscheidung zum "Mensch-Sein" hast du dich für eine Entwicklungslinie entschieden, die das Bewusstsein auf die "Konzentration einer Erfahrung" schult. Nun ist die Zeit gekommen, diese Linie zu ändern. Bisher hast du dich für ein Wesen gehalten, dass einmalig ist und einen Körper in einem dreidimensionalen Raum mit einer eindimensionalen gerichteten Zeit belebt. Etwas anderes hast du niemals erfahren ...

Grenzen des Willens
Meditation · 28. April 2024
Wenn wir uns etwas länger mit dem Bewusstsein beschäftigen und auch Erkenntnisse mit einbeziehen, die nicht der Schulwissenschaft zuzurechnen sind, stoßen wir früher oder später auf die Idee, dass wir mit unserem schöpferischen Geist selbst unsere Realität erschaffen. Mit Realität ist dabei unsere gesamte Erlebenssphäre gemeint, also nicht nur die faszinierende „Außenwelt“, die wir so gerne unter Kontrolle bringen würden, sondern auch unsere subjektive Innenwelt. Die Welt unserer...

Botschaften aus einer anderen Zeit
Plejaden Lux · 21. April 2024
Alle Wesen sind hier, um gemeinsam zu wachsen und ganz neue Frequenzen zu erschaffen. Dazu müssen die Illusionen von Trennung aufgelöst werden, denn du kannst dich nur als Ganzes entwickeln. Die individuelle Entwicklung ist ein Ammenmärchen, dass dir aus Unwissenheit und Macht-Kalkül aufgetischt wurde. Werde ab heute zu einem Botschafter der neuen Energie, der das Spiel von Harmonie, Zusammenarbeit und Liebe spielt.

Das Ei - Gedanken nach Ostern
pax dei · 09. April 2024
Wir sind Bestandteil einer Welt der Vielfalt, in der die Vergänglichkeit die erfahrbare Ewigkeit verdeckt. Doch in unserer Seele lebt das Wissen um den ursprünglichen Zustand weiter und die Sehnsucht nach den goldenen Flügeln des Geistes vergeht niemals. So kreisen wir in der Unendlichkeit des Universums und suchen den Ausgang in unsere Heimat.

Neue Energie
Neue Energie · 01. April 2024
Unter diesem Thema findest du mehr über die neue Energie und was du damit tun kannst.

Du hast gewählt Mensch zu sein
Plejaden Lux · 21. März 2024
Alle Menschen auf der Erde haben sich mit vielen Möglichkeiten und Optionen des Lebens beschäftigt, bevor sie sich für eine Existenz entschieden und damit für einen Körper. Alle haben gewählt in menschlicher Gestalt zu erscheinen. Viele von ihnen halten zelluläre Verschmelzungen mit anderen Wesen in ihrer DNS, und so könnten sie viele Existenz-Linien verkörpern, aber sie halten die menschliche Form. Sie tun es in dem wissen, dass es keine leichte Aufgabe ist, ein Mensch zu sein.

Mehr anzeigen