Meditation

Die Änderung
Meditation · 14. November 2021
Der Lebensraum der Menschen hat sich über Jahrtausende in einer dunklen Zone der Galaxis befunden und so ist ein, diesen Lebensbedingungen entsprechendes, Bewusstsein entstanden. Doch nun hat sich das Sonnensystem des Menschen aus dem Schattendasein herausgedreht und ist in eine helle Zone der Galaxis eingetreten. Das wirkt sich in etwa so aus, als ob auf der anderen Seite der Bewusstseinsblase ein großes Licht eingeschaltet wurde.

Innere Räume - äußere Räume
Meditation · 13. Oktober 2021
Innere Räume – äußere Räume! Es ist fraglich, ob Raum unabhängig von unserer Wahrnehmung oder Vorstellung existiert. Trotzdem ist unsere Erfahrung durch "Raum" geprägt. Doch was ist ein "Raum"? Raum entsteht durch Begrenzungen! Mit ein Grund, warum wir uns das Universum nicht vorstellen können, denn es ist ein Raum ohne Grenzen. Es ist ein „offener“ Raum. Die theoretische Grundlage "Raum" braucht unser Bewusstsein, damit es Dinge wahrnehmen kann. Der offene, unbegrenzte Raum ist...

Wahrheit und die große Illusion Bewusstsein
Meditation · 27. August 2021
Höre immer auf die feine, leise Stimme in deinem Herzen, denn sie kennt alle Wahrheit. Erkenne die ewige Wahrheit hinter allen Illusionen, die dir der Verstand vorgaukelt: "ICH BIN" ist die Schöpferkraft, der Schöpfer in Aktion - die einzige Ursache, der Vollbringer, die Quelle, der Ursprung allen Seins.

Demut und Dankbarkeit
Meditation · 17. April 2021
Demut ist das Bewusstsein von der Fehlbarkeit des Menschen. Das Bewusstsein, dass man Fehler und Irrtümer begeht und darauf angewiesen ist, dass einem andere verzeihen und vergeben und man selbst dazu bereit ist dies zu tun. Sie entsteht durch eine tiefere Einsicht in die Fehlbarkeit der eigenen Person.

Sei was du bist
Meditation · 13. März 2021
Wenn du aufhörst zu suchen und dich immer mehr der Gewissheit überlässt bereits gefunden zu haben, werden deine Zweifel vergehen. Indem du dir selbst auf eine liebevolle, nachsichtige und achtsame Art und Weise begegnest, näherst du dich ganz automatisch auch so der Liebe, die alles hervorbringt.

Resonanz der Liebe
Meditation · 06. März 2021
Einer der übelsten Glaubenssätze, ist die Überzeugung nicht zu genügen. Die Kritik des "nicht gut genug zu sein" hat uns schon von Kind an begleitet und wir haben das so gut gelernt, dass wir heute ihre Wirkung nicht mehr spüren. Doch bevor wir nun ärgerlich darüber werden, sollten wir nicht vergessen, dass wir selbst unser Einverständnis für diese Entwicklung gegeben haben.

Es ist immer der Geist
Meditation · 15. Februar 2021
In den letzten Wochen erreichten mich viele Fragen, was ich von der heutigen Situation in der Welt halte. Mir wurden Informationen zugeschickt, die von naiven Behauptungen, über messbare Fakten, bis hin zu mehr oder weniger logisch erscheinenden Verschwörungstheorien reichten. Die Schlimmsten davon, stammten von Journalisten und Wissenschaftlern, die versuchten, sich in der Atmosphäre der Angst und Verunsicherung, ins Rampenlicht der Medien zu schieben. Doch wir schicken Licht, Licht Licht!

Mensch sein
Meditation · 12. Januar 2021
Die Erkenntnis, dass wir über unser Denken und Fühlen bereits schöpferisch erschaffend in die Formung der Welt und der Zukunft eingreifen, ist die Revolution, die alles verändert. Es wird Zeit dies zu ändern, denn wir sind keine unbedeutenden Rädchen im großen Getriebe der Weltenmaschine, sondern deren Erbauer. Das müssen wir akzeptieren. Nur dann erreichen wir die phantastischen Gefilde geistiger Entwicklung, die es uns ermöglichen mit den konkreten Problemen unserer Welt richtig umzugehen

Erwachen in  das Christusbewusstsein
Meditation · 31. Dezember 2020
Der Weg der inneren Stille, schiebt dem ewig rastlosen Denken einen Riegel vor und entzieht ihm nach und nach die Kraft, mit der es immer wieder neue Gedankensysteme oder Dinge hervorbringt. Er führt letztendlich in die Abwesenheit des Bewussten, denn irgendwann entlang dieses Weges gibt es keine Wahrnehmung mehr, keine Erkenntnis, keine mentale Aktivität.

Spiegel des Bewusstseins
Meditation · 20. Dezember 2020
Das Bewusstsein ist nur ein Spiel für die Zeit unseres Erdendaseins. Dieses Spiel ist möglich, weil jeder von uns im Grunde genau weiß, dass er das mächtigste und intelligenteste und weiseste Wesen ist, dass existiert. Was soll einem unter diesen Umständen, denn schon passieren? Was ist eine Atomexplosion gegen einen Urknall, eine genetische Mutation gegen die Entwicklung des Homo Sapiens?

Mehr anzeigen