Coaching

Das höhere Selbst
Coaching · 16. Mai 2022
Es gibt keine Möglichkeit durch die Tamagotchi Welt zu laufen und zu behaupten "ich bin (m)ein höheres Selbst". Und in der "höheren Selbst" Realität ist es unmöglich etwas als "ich" aufzufassen. Eine Vermischung der Realitäten ist ausgeschlossen. Wer das tut, ist schwer verwirrt.

Wer bin ich  - Woher weiß ich das?
Coaching · 17. April 2022
Jedes Lebewesen möchte glücklich und sorgenfrei leben und geliebt werden. Jedes Lebewesen weiß um die Natur des Bewusstseins, das in ihm vorhandenes Wissen IN FORM bringt und so das in ihm angelegte Wissen, Erfahrungen und Gefühle, als Information denkbar, begreifbar und wahrnehmbar macht. Erst durch das, was wir "Bewusstsein" nennen, entsteht die Welt als wahrgenommene Realität.

Wer bin ich - Reines Gewahrsein
Coaching · 17. April 2022
Liebe ist der Antrieb unserer Lebenskraft, die alles in Bewegung hält. Ohne diese Transformation des Potentiellen in das Konkrete, gäbe es keine Schöpfung. Es gäbe gar nichts, auch nicht mich, der das schreibt und nicht dich, der das liest. Nicht einmal so etwas wie Leere.

Wer bin ich - Gehen auf dem Weg
Coaching · 17. April 2022
Ich glaube, dass es kein besseres Mittel als die Frage nach dem "Wer bin ich?" gibt, um das Bewusstsein schnell und dauerhaft zu beruhigen und zur Ruhe zu bringen. Andere Methoden bringen es unter Kontrolle, aber da es sein Wissen nicht auflöst, wird es sich früher oder später wieder erheben.

zn+1=zn² + c
Coaching · 13. April 2022
Gedanken sind Glaubenssysteme und unsere schöpferische Natur setzt diese Systeme in eine von uns als "physisch" erfahrene Realität um. Deine emotionale Stimmung bestimmt, welche Gedanken mit dir in Resonanz kommen können. Sie bindet die Informationswolke, die den "Gedanke" ausmacht, an dein Wesen und überträgt ihm deine Lebensenergie....

Üben, üben und wieder üben
Coaching · 10. April 2022
Für die eigene spirituelle Entwicklung ist es wichtiger seine Übungen einzuhalten, als sich mit Wissen vollzustopfen. Jede Meditation, jede Trance auf die man sich voll und ganz eingelassen hat, ist mehr Wert als 1000 Bücher, Filme oder Vorträge. Deshalb bleib dran...

Heilung
Coaching · 03. April 2022
Heilung wird als Wiederherstellung der Gesundheit unter Erreichen des Ausgangszustandes definiert. Nehmen wir unsere Worte ernst, bedeutet Heilung immer die Rückkehr zu einem bereits erfahrenen Zustand. Heilung ist also immer eine Rückkehr zu einem bereits bekannten Zustand in der Vergangenheit. Heilung ist eine Schleife zurück zu einem bekannten Punkt, den wir Gesundheit nennen und damit einen subjektiven Zustand körperlichen und geistigen Wohlbefindens meinen.

Wissenschaft und Liebe
Coaching · 31. März 2022
Wissenschaft und Liebe ALLE Wissenschaften sind eine Schöpfung UNSERES Geistes. Das ist gut und sie sind herrlich, eine wunderbare, göttliche Schöpfung. Es gibt nichts, das an ihnen abzulehnen wäre. Sie sind einfach himmlisch. Aber sie gelten eben nur in unserem derzeitigen Bewusstsein. Es ist noch nicht so lange her, das der Aderlass ein anerkanntes medizinisches Allheilmittel war und an medizinischen Universitäten gelehrt wurde. Erst Paracelsus machte damit um 1500 Schluss. Vor 1820 gab...

Gestern, Heute, Morgen
Coaching · 31. Dezember 2021
Wir können nicht zurückgehen. Jeder Augenblick bringt eine neue Zukunft hervor und versinkt in dem, was wir Vergangenheit nennen. Deshalb ist es wirklich nicht nötig, dass wir uns mit etwas anderem beschäftigen als dem jetzigen Augenblick. Wenn du noch darüber nachdenkst, Vergangenes zu ändern, dann bist du nicht auf dem richtigen Weg.

3 x Bewusstsein
Coaching · 04. Dezember 2021
Johannes vom Kreuz nahm bereits vor 450 Jahren die heutige Entwicklung vorweg und schrieb: "Wenn du Gott begegnest, Mensch, kannst du nicht bleiben wie du bist!" Wenn also die Dinge nicht mehr so laufen, wie du sie gewohnt bist, gehe in dich und suche nach den Saboteuren, die deine Schöpferkraft begrenzen wollen und merze sie aus. Überwinde deine Ängste und handle. Überprüfe alles was du gelernt hast und verwerfe das Falsche.....

Mehr anzeigen