Kontemplation


Kontemplation - der Weg der Stille.

 

In den Avatara Seminaren hast du deine programmierten Vorstellungen aufgelöst und diese  Überzeugungen und Glaubenssätze beeinflussen dich nicht länger. 

Mithilfe der Kontemplation kannst du dich weiter entwickeln und deine Schöpferkräfte kreativ zur Selbstverwirklichung einsetzen.

 

Der radikal direkte Übungsweg in der Stille zu sitzen, die Bereitschaft zum Schweigen und die Einhaltung einiger Formen und Riten aus der traditionellen Zen Schulung, ermöglichen dir, weitere einschränkenden Erfahrungs-Grenzen zu überwinden und in dein Wesen zu kommen. In den " अवतार = Avatara "  Seminaren hast du den Abstieg des Göttlichen in die irdischen Sphären erlebt und damit deine Inkarnation voran getrieben. Mit der Kontemplation näherst du dich den letzten Grenzen, die vor deiner Vollendung stehen.

 

Mit der bisherigen Erkenntnis von "Resonanz" und "Spiegelung"  bist du weit gekommen. Die  Entwicklung der inneren Stille und der gegenstandslosen Konzentration, leiten dich in die Erfahrung jenes unbegrenzten Wesens, dass du bist. Das bringt dich in die Kraft des Lichts und lehrt dich als Lichtarbeiter und Fackelträger des neuen Menschen in der Welt aktiv zu handeln. 

Du wirst mit tiefen spirituellen Projektionen und Grenzen in Kontakt kommen und lernen, sie aufzulösen. Auch wirst du die alte Energie loslassen und die Regeln der neuen schöpferischen Energie anwenden. Dein Selbstbewusstsein wird wachsen und du wirst erleben, wer du bist.

Öffne dein Herz - und du wirst wissen, ohne zu wissen.

die Kontemplations-Seminare sind nur für Menschen, die bereits ein Avatara-Seminare absolviert haben.

 

Die Seminardetails, Kosten und Termine findest du im Seminarkalender oder in der  Seminarbeschreibung.

 

Für Kontemplationsseminare ist es erforderlich, die ganze Zeit am Seminarort mit der Gruppe zu verbringen und den Alltag in freier Stille zu teilen. 

Bitte wende dich bei Fragen direkt an mich.

 

  

Deine Anmeldung bitte  per Email .
Als Reservierung ist eine Anzahlung in Höhe von ca. 50% der Teilnahmekosten einzuzahlen. Die Details erhältst du in er Beschreibung des jeweiligen Seminars. Erst mit dem Eingang dieser Zahlung ist deine Reservierung verbindlich.

Die Plätze werden in der Reihenfolge der Zahlungseingänge vergeben. Die Unterkunft erfolgt in einfachen Doppelzimmern. Einzelzimmer sind nur in Ausnahmefällen möglich. Die Verpflegung ist vegetarisch.