Geist Bewusstsein Welt

und der Wahn fängt jetzt an ...
Geist Bewusstsein Welt · 06. August 2022
Lass dich dich nicht von den Angstreibern in unseren Tagen blenden. Die Welt, die Schöpfung ist ewig und nur ein außer Rand und Band geratenes Tamagotchi kann in einen so umnachteten Zustand geraten, zu glauben, es könne daran etwas ändern. Alles Geschehen ist zu deinem Wohl. Auch wenn es zunächst bedrohlich und erschreckend wirkt. Und obwohl dieser Zustand nicht ungefährlich ist, so sei trotzdem fröhlich und höre auf dein Herz

Wir sind Energie
Geist Bewusstsein Welt · 27. April 2022
„Akzeptieren" ist das Mantra, das dich aus einer miesen Bewusstseinslage wieder herausbringt. Akzeptiere den gegenwärtigen Moment. So wie er ist. Ohne Mehl, ohne Öl, ohne Gas und ohne auf die Verursacher der Situation böse zu sein. Wenn wir akzeptieren, dass wir das „Jetzt“ nicht verändern können, dann erlangen wir die Möglichkeit den Zukunftsplan zu ändern.

Holografisches Modell der persönlichen Realität
Geist Bewusstsein Welt · 21. Januar 2022
Vor 60 Jahren fanden Neurowissenschftler heraus, dass der ganze Kosmos ein holografisches Universum ist, worin unser Gehirn wiederum ein Hologramm ist. In dieser holografischen Wirklichkeit befinden wir uns. Wir leben quasi in einem Ozean aus Wellen und Frequenzen. Mit dem Gehirn schaffen wir es, auf einem kontinuierlich, mathematischen Weg, daraus eine subjektive Realität zu konstruieren.

Illusionen
Geist Bewusstsein Welt · 06. Januar 2022
Die „Maya“ umfasst das gesamte menschliche Denken, Fühlen und Wahrnehmen. Es gibt keine Möglichkeit ihr zu entkommen, wenn das Denken und Wahrnehmen nicht beendet wird. So lange noch ein einziger reflektierender Gedanke besteht, eine einzige logische Kette oder Begründung erforderlich ist, um die Realität aufrechtzuerhalten, solange erhält die „Maya“ ihre Kraft und wirkt.

Gedanken zu Karfreitag  anno 2021
Geist Bewusstsein Welt · 02. April 2021
Warum wir unsere Überzeugung dahingehend ändern sollten, dass wir ein Bewusstsein sind und dass wir ein Wesen sind, das tief in der spirituellen Natur des Geistes verwurzelt ist, anstatt das offensichtlich vorhandene Bewusstsein als ein Produkt des Körpers anzusehen! Gedanken zu Ostern 2021

Geist Bewusstsein Welt · 02. November 2020
Mit der nötigen Motivation, Durchhaltevermögen und Mut, ist sehr viel zu erreichen. Auch wenn das Erreichte dann nicht den ursprünglichen Zielen entspricht. Die Schöpfung ist nicht rational logisch. Sie lässt sich nicht in Zahlen fassen und mit Algorithmen steuern. Jede Veränderung an einem ihrer Teile zieht Veränderungen am Ganzen nach sich. Das gilt ganz besonders für unsere menschliche Entwicklung.

Geist Bewusstsein Welt · 22. Mai 2020
Ein Mensch, der seine Berufung gefunden hat und in idealer Weise umsetzt, ist glücklich, hat Charisma und ist völlig authentisch er selbst. Es geht ihm alles leicht von der Hand. Das Magische daran ist, dass solchen Menschen kaum etwas misslingt. Sollte es doch einmal passieren, dann nehmen sie sich zurück, denn sie wissen, dass sie aus ihrer Mitte gefallen sind. Ihr wichtigstes Ziel ist es dann, sich wieder zu zentrieren ...

Geist Bewusstsein Welt · 02. April 2020
Niemand ist ein Superheld oder eine Superheldin. Deshalb ist auch niemand immun gegen irgendetwas, aber wir können dafür sorgen, dass unsere Schwingung "oben" bleibt, wir nicht "down" werden oder gar "abstürzen", wie die Umgangssprache es formuliert. Das ist letztlich einfacher als es sich anhört. Vermeiden wir anmaßende und stolze Gedanken. Sorgen wir für innere Ordnung und seelische Aufgeräumtheit. Wirken wir Einsamkeitsgefühlen entgegen und lassen Angst, Ärger und Wut erst gar nicht aufkommen

Geist Bewusstsein Welt · 05. März 2020
Das Dilemma unseres dualen Denkens lenkt uns von der Wirklichkeit ab und lässt uns unseren Erfahrungen stur folgen. Nur selten überschreiten wir die rote Linie, die diese Erfahrungen transzendiert. Doch alles was ist, ist Liebe. Das gilt auch für alles, das uns heute noch undenkbar und unmöglich erscheint und was wir noch nicht erfassen und begreifen können. Aber das Undenkbare ist bereits Realität in einem der unendlichen Räume des Bewusstseins....

Geist Bewusstsein Welt · 09. Oktober 2019
Dieses neue Wissen wird sich ausbreiten wie Wasser in einem Schwamm und alle Bereiche des menschlichen Lebens durchtränken. Es wird dazu führen, dass es ein Verschmelzen der rational orientierten Wissenschaften mit der Philosophie und der Theologie/Spiritualität geben wird. Unser Tamagotchi (Ego) ist sehr neugierig und es wird Mittel und Wege finden das neue Wissen zu benutzen.

Mehr anzeigen